Sie sind hier:  
 \ 
 \ 

Heizöl-Qualitäten

Ständige Weiterentwicklung für beste Leistungen

Heizöl ist ein hochwertiges, aus der Rohölverarbeitung stammendes Produkt. Die jeweils eingesetzten Rohstoffe und angewendeten Produktionsprozesse machen es zu einem individuellen Erzeugnis. Das sieht man schon an der Farbe: Es gibt hellere und dunklere Heizöle.
Dabei muss jedes Heizöl, das in den Handel gelangt, bestimmte festgelegte Qualitätskriterien erfüllen. So ist vorgeschrieben, dass Heizöl immer ein reines Produkt sein muss. Es darf vorher zu keinem anderen Zweck eingesetzt worden sein. Zudem ist die Beimischung von aufgearbeitetem Altöl oder chlorhaltigen Stoffen verboten. Durch dieses „Reinheitsgebot“ für Heizöl haben Sie die Sicherheit, immer ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten. Trotzdem ist Heizöl nicht gleich Heizöl.

Der technische Fortschritt in der Ölheizungstechnik sowie die steigenden Anforderungen der Nutzer haben bewirkt, dass das Produkt Heizöl ständig weiterentwickelt wird. Heute können Sie wählen zwischen Standard Heizöl und dem modernen Premium Heizöl, das die Leistungsfähigkeit des Öls in vielen Punkten verbessert. 

Standard oder Premium Heizöl - Sie haben die Wahl

ESSO Standard Heizöl und
ESSO Standard Heizöl schwefelarm
Standard Heizöl ist der konventionelle Basis-Brennstoff für alle Heizölanlagen. Um den per Qualitätsnorm geforderten Kälteeigenschaften zu genügen, wird dem Heizöl in der Regel bereits in der Raffinerie ein Additiv zugefügt. Dieser Zusatz dient dazu, das Fließverhalten des Heizöls bei kalten Temperaturen zu verbessern.

ESSO OPTIPLUS Premium Heizöl und
ESSO OPTIPLUS Premium Heizöl schwefelarm

ESSO Premium Heizöl ist die nächste Generation des bewährten Energieträgers. Durch ein speziell optimiertes Additiv-Paket ist die Premium-Variante wesentlich leistungsstärker und sorgt für mehr Sauberkeit, Effizienz und Wartungsfreiheit Ihrer Heizungsanlage.

Premium Heizöl eignet sich für alle Ölheizungsanlagen. Auch bei geringem Verbrauch und langen Lagerzeiten ist es sinnvoll, Premium Heizöl zu verwenden. Von immer mehr führenden Ölheizungsherstellern wird die Verwendung von Premium Heizöl heute schon explizit empfohlen. 

Die Vorteile für Sie

  • Mehr Wirtschaftlichkeit und Heizöleinsparung
    Eine ineffiziente Verbrennung bewirkt Heizleistungseinbußen von bis zu 20%. Durch weniger Ruß und nachhaltig saubere Düsen profitieren Sie von einer energieeffizienten Beheizung.
  • Lagerstabilität
    Ihr Heizöl wird länger haltbar. Stabilitätsverbesserer verlangsamen die natürliche Alterung des Öls.
  • Betriebssicherheit und weniger Ruß
    Ihre Heizölanlage arbeitet sicherer und bleibt sauberer. Einer Verstopfung von Filtern und Düsen wird vorgebeugt und Verbrennungsoptimierer reduzieren die Rußbildung.
  • Korrosionsschutz
    Schutz der Metalloberflächen von Tank, Rohrleitungen und Pumpe sowie eine verringerte Rostbildung verlängern die Haltbarkeit Ihrer Heizung.
  • Angenehmer Duft
    Geruchsverbesserer eliminieren den typischen Ölgeruch und sorgen für angenehmen Duft. 
  • Schonung der Umwelt
    Eine intensivere Verbrennung, weniger Emissionen und weniger Ruß im Abgas schonen nicht nur den Geldbeutel sondern sind gleichzeitig ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.

Unser Tipp: Nutzen Sie schwefelarmes Heizöl!

Die meisten Brennwertheizungen können mit schwefelarmen Heizöl betrieben werden, bei vielen Herstellern ist dies sogar vorgeschrieben. Sparen Sie sich dabei die Kosten für die regelmäßige Erneuerung der Neutralisationsbox und tun etwas Gutes für unsere Umwelt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Experten oder den Hersteller Ihrer Heizungsanlage.