ExxonMobil Vertriebspartner für Schmierstoffe

Die Vorteile synthetischer Schmierstoffe in Industriemaschinen

Mobil SHC im Vergleich zu Mineralölen

Mobil SHC Schmierstoffe bieten aufgrund ihrer chemischen Struktur Vorteile, die Mineralöle nicht leisten können. Insbesondere unter anspruchsvollen Betriebsbedingungen, wie hohen oder stark schwankenden Temperaturen, Belastung und Druck oder häufiges Anfahren, sind Mobil SHC Schmierstoffe noch wichtiger für den zuverlässigen Betrieb.

So liegt zum Beispiel die obere Einsatztemperatur für Mobil SHC Schmierstoffe deutlich höher als die von qualitativ hochwertigen Mineralölen. Und dank der exzellenten thermischen Stabilität und der Oxidationsbeständigkeit können Ablagerungsbildung reduziert und Ölwechselintervalle verlängert werden.

Der Einsatz von Mobil SHC Schmierstoffen ist ebenso sinnvoll in Umgebungen mit niedriger Temperatur, da Mineralöle mehr zur Verdickung neigen. Der hohe Viskositätsindex von Mobil SHC Schmierstoffen sorgt für bessere Fließfähigkeit bei niedrigen Temperaturen während er gleichzeitig einen dickeren Schutzfilm bietet und damit Verschleißschutz für die Maschinenelemente bei hohen Einsatztemperaturen gewährleistet.

All diese Eigenschaften der Mobil SHC Schmierstoffe führen zu einem weiteren Vorteil: Energieeffizienz. Synthetische Schmierstoffe bieten bei Betriebstemperatur einen dickeren Schmierstofffilm im Vergleich zu Mineralölen, dadurch reduziert sich der Kontakt zwischen den Reibpartnern und der Energieverlust ist geringer.

Da synthetische Öle im Vergleich zu entsprechenden Mineralölen mit gleichem ISO Viskositätsgrad beim Kaltstart eine niedrigere Viskosität aufweisen, gibt es bei ihnen in diesem Fall einen geringeren Energieverlust als bei Mineralölen. Und so bieten Mobil SHC Schmierstoffe dank ihres niedrigen Reibungskoeffizienten ein Energieeinsparpotenzial.

Mobil SHC Schmierstoffe tragen zu einer effizienteren Produktion bei, sie verbessern die Maschinenverfügbarkeit und helfen so, die Produktivität zu erhöhen.